Скачать презентацию Marie Curie Aktionen zur Förderung der Mobilität von Скачать презентацию Marie Curie Aktionen zur Förderung der Mobilität von

33200686e862bb6384fbf53891387df9.ppt

  • Количество слайдов: 20

Marie Curie Aktionen zur Förderung der Mobilität von Wissenschaftlern Our Service is Your Success Marie Curie Aktionen zur Förderung der Mobilität von Wissenschaftlern Our Service is Your Success Möglichkeiten zur Steigerung der Humanressourcen von Unternehmen Gerald Müller-Niklas BIT- Bureau for International Research- and Technology Cooperation Modul 3

BIT - Büro für internationale Forschungs und Technologiekooperation Eine gemeinsame Initiative aller forschungs- und BIT - Büro für internationale Forschungs und Technologiekooperation Eine gemeinsame Initiative aller forschungs- und technologiepolitischen Akteure Österreichs Zielsetzungen Umsetzung der Ziele des europäischen Forschungs. Rahmenprogrammes in Österreich Our Service is Your Success Steigerung der österreichischen Teilnahme an europäischen und internationalen Forschungsaktivitäten Betreuung aller potentiellen Zielgruppen in Österreich (Unternehmen, Universitäten, außeruniv. Forschung, Andere) BIT- Bureau for International Research- and Technology Cooperation Modul 3

Vorteile von EU-Mobilitätsprojekten Schnell Einfach Signifikante Erfolgsraten Weltweite Möglichkeiten Keine thematischen Einschränkungen Our Service Vorteile von EU-Mobilitätsprojekten Schnell Einfach Signifikante Erfolgsraten Weltweite Möglichkeiten Keine thematischen Einschränkungen Our Service is Your Success Etwa 10% des Gesamtbudgets des 6. RP BIT- Bureau for International Research- and Technology Cooperation Modul 3

Allgemeine Kriterien von EU-Mobilitätsprojekten Aus allen Themenbereichen und Disziplinen Wissenschaftlich exzellent und innovativ Relevant Allgemeine Kriterien von EU-Mobilitätsprojekten Aus allen Themenbereichen und Disziplinen Wissenschaftlich exzellent und innovativ Relevant für die Ziele der jeweiligen Maßnahme Our Service is Your Success Europäischer Mehrwert BIT- Bureau for International Research- and Technology Cooperation Modul 3

Die einzelnen Marie-Curie Programme Ø Research Training Networks Host-driven Actions Ø Host Fellowships for Die einzelnen Marie-Curie Programme Ø Research Training Networks Host-driven Actions Ø Host Fellowships for Early Stage Research Training Ø Conferences and Training Courses Ø Host Fellowships for the Transfer of Knowledge Individual-driven Actions Ø Intra-European Fellowships Ø Outgoing International Fellowships Ø Incoming International Fellowships Our Service is Your Success Excellence Promotion and Recognition Return and Reintegration Mechanisms Ø Excellence Grants Ø Chairs Ø Excellence Awards Ø European Reintegration Grants Ø International Reintegration Grants BIT- Bureau for International Research- and Technology Cooperation Modul 3

Individual driven Actions Intra-European Fellowships Einreichberechtigt sind Forscher aus allen EU Ländern* für einen Individual driven Actions Intra-European Fellowships Einreichberechtigt sind Forscher aus allen EU Ländern* für einen Forschungsaufenthalt in einem anderen EU Land Outgoing International Fellowships Einreichberechtigt sind Forscher aus allen EU Ländern für einen Forschungsaufenthalt in einem Drittland** Incoming International Fellowships Our Service is Your Success Einreichberechtigt sind Forscher aus Drittländern für den Forschungsaufenthalt in einem EU Land *EU Länder sind: EU-Mitgliedstaaten + Assoziierte Länder: Estland, Ungarn, Lettland, Litauen, Polen, Rumänien, Slowenien, Bulgarien, Tschechische Republik, Zypern, Malta, Slowakei, Türkei, Island, Israel, Liechtenstein, Norwegen ** Drittländer: Alle nicht EU Länder BIT- Bureau for International Research- and Technology Cooperation Modul 3

Individual driven Actions - Grundlagen Antragsteller ist zukünftiger Fellow (Aufwand der Gastinstitution nur 2 Individual driven Actions - Grundlagen Antragsteller ist zukünftiger Fellow (Aufwand der Gastinstitution nur 2 -3 Seiten) Anträge mehrerer Fellows für eine Gastinstitution zulässig Kein Alterslimit für Kandidaten aber Beschreibung des Trainingsbedarfs notwendig Projektdauer: 1 bis 2 Jahre Our Service is Your Success EU Förderung deckt sämtliche Personalkosten des Fellows + Nebenkosten Fellows müssen erfahrene Forscher sein (mehr als 4 Jahre Forschungserfahrung nach Abschluß des Diploms oder abgeschlossenes Doktorat). Idealerweise nicht mehr als ca. 10 Jahre Forschungserfahrung BIT- Bureau for International Research- and Technology Cooperation Modul 3

Individual driven Actions - Fördermittel Personalkosten (festgelegt): Living allowance (Jahresbudget für Lohn- und Lohnnebenkosten) Individual driven Actions - Fördermittel Personalkosten (festgelegt): Living allowance (Jahresbudget für Lohn- und Lohnnebenkosten) 48. 880 € pro Jahr Mobility allowance 520 bzw 832 €/Monat (ohne/mit Familiestatus) In Österreich steuerbefreit Travel allowance, abhängig von Distanz (einmal pro Jahr) Our Service is Your Success Career Exploratory Award (2000 € einmalig ab 13 Monaten Dauer) Jahresnettoeinkommen AUT ~30. 500, - Euro (ohne Familienstatus) ~33. 500, - Euro (mit Familienstatus) BIT- Bureau for International Research- and Technology Cooperation Modul 3

Individual driven Actions - Fördermittel Nebenkosten (festgelegt): Kosten die durch Trainingsverpflichtung von Fellows entstehen Individual driven Actions - Fördermittel Nebenkosten (festgelegt): Kosten die durch Trainingsverpflichtung von Fellows entstehen Forschungskosten, Entsenden zu Meetings etc. (750 €/Personen. Monat) Bei Outgoing International F. nur für Rückkehrphase Our Service is Your Success Managementkosten inklusive Audit Zertifizierung (max 3% des Gesamtbudgets) Overheadkosten (ca. 500 €/Personen-Monat ) BIT- Bureau for International Research- and Technology Cooperation Modul 3

Schwerpunkte der Projektevaluierung Ø Wissenschaftliche Relevanz des Projektes Ø Trainingsbedarf und zu erwartender Trainingseffekt Schwerpunkte der Projektevaluierung Ø Wissenschaftliche Relevanz des Projektes Ø Trainingsbedarf und zu erwartender Trainingseffekt bzw. Wissenstransfer Ø Qualität der Gastinstitution Our Service is Your Success Ø Qualität des Fellows Ø Europäischer Mehrwert BIT- Bureau for International Research- and Technology Cooperation Modul 3

Projektaufbau am Beispiel Incoming International Fellowships Proposal Part A: Forms A 1, A 2, Projektaufbau am Beispiel Incoming International Fellowships Proposal Part A: Forms A 1, A 2, A 3 and Instructions Proposal Part B: Guidelines for drafting the proposal description Scientific Quality of the Project (max 7 Seiten) B 2 Quality of the research training (max 1 Seite) B 3 Quality of the host (max 3 Seiten) >> Gastinstitution B 4 Quality of the researcher (max 2 Seiten + CV) B 5 Our Service is Your Success B 1 Management and feasibility (max 2 Seiten) >> Gastinstitution & Fellow B 6 Relevance to the objectives of the activity (max 2 Seiten) B 7 Added Value to the Community (max 1 Seite) B 8 Previous proposals and contracts B 9 Other Issues (max 1 Seite) BIT- Bureau for International Research- and Technology Cooperation Modul 3

Host Fellowships for the Transfer of Knowledge Zur Entwicklung neuer Kompetenzbereiche einzelner forschender oder Host Fellowships for the Transfer of Knowledge Zur Entwicklung neuer Kompetenzbereiche einzelner forschender oder innovativer Institutionen. Industry-Academia Strategic Partnership Scheme: Schaffung von dauerhaften Partnerschaften zwischen Unternehmen und Akademischen Einrichtungen durch gegenseitigen Austausch erfahrener Forscher. Our Service is Your Success Projektpartner müssen aus mindestens 2 EU Ländern sein. Projektdauer: Förderung: bis 4 Jahre bis 1 Mio € BIT- Bureau for International Research- and Technology Cooperation Modul 3

Vorbereiten von Projektanträgen Notwendige Unterlagen Work programme: Human Resources and Mobility-Marie Curie Actions Allgemeine Vorbereiten von Projektanträgen Notwendige Unterlagen Work programme: Human Resources and Mobility-Marie Curie Actions Allgemeine Informationen über die Ziele der Maßnahmen sowie der Zulässigkeitskriterien Our Service is Your Success Guide for proposers (für die jeweilige Maßnahme) Detailinformationen für die Vorbereitung des Antrages inklusive der Formblätter Call text Zustelladresse für Papiereinreichung BIT- Bureau for International Research- and Technology Cooperation Modul 3

Vorbereiten von Projektanträgen Empfohlene Unterlagen Handbook for Marie Curie Action. . . Praktische Anleitung Vorbereiten von Projektanträgen Empfohlene Unterlagen Handbook for Marie Curie Action. . . Praktische Anleitung zum Erstellen des Antrages (zb. Berechnen von Kostenkategorien etc. ) Our Service is Your Success Guidance notes for evaluators Informationen über die genauen Richtlinien der Evaluierung BIT- Bureau for International Research- and Technology Cooperation Modul 3

Einreichung von Projekten Vorzugsweise Einreichung als Papierversion Our Service is Your Success Anträge in Einreichung von Projekten Vorzugsweise Einreichung als Papierversion Our Service is Your Success Anträge in Papierversion müssen am Tag der Deadline bis spätestens 17: 00 Uhr in bei der Kommission eintreffen ! BIT- Bureau for International Research- and Technology Cooperation Modul 3

Kommende Einreichtermine 18. Februar 2004 Outgoing International Fellowships 12. Februar 2004 Incoming International Fellowships Kommende Einreichtermine 18. Februar 2004 Outgoing International Fellowships 12. Februar 2004 Incoming International Fellowships 12. Februar 2004 Host Fellowships for the Transfer of Knowledge Our Service is Your Success Intra-European Fellowships 19. Mai 2004 Je ein weiterer Termin 2005 und 2006 BIT- Bureau for International Research- and Technology Cooperation Modul 3

Ihre Chance mit Unterstützung des BIT OHNE eigenen Projektantrag einen wissenschaftlichen Mitarbeiter plus Nebenkosten Ihre Chance mit Unterstützung des BIT OHNE eigenen Projektantrag einen wissenschaftlichen Mitarbeiter plus Nebenkosten finanziert zu bekommen Our Service is Your Success (etwa 150 000 Euro für 2 Jahre) Ausnutzung der „Individual driven Actions“ www. bit. ac. at/partnership BIT- Bureau for International Research- and Technology Cooperation Modul 3

! dshows n Roa re uf unse team a ngs orschu n Ihr F ! dshows n Roa re uf unse team a ngs orschu n Ihr F Our Service is Your Success be r bewer Wi BIT- Bureau for International Research- and Technology Cooperation Modul 3

Über 700 registrierte Forschungs-Institutionen. . . Our Service is Your Success Catalogue of Austrian Über 700 registrierte Forschungs-Institutionen. . . Our Service is Your Success Catalogue of Austrian Host Institutions Online eintragen unter. . . www. bit. ac. at/partnership BIT- Bureau for International Research- and Technology Cooperation Modul 3

Ihre Ansprechpartner im BIT www. bit. ac. at Tel: 01 -260 13 -0 1220 Ihre Ansprechpartner im BIT www. bit. ac. at Tel: 01 -260 13 -0 1220 Wien, Donau-Citystr. 1 Fax: 01 - 260 13 -16 Referat Humanressourcen und Mobilität Forschungsinfrastrukturen Our Service is Your Success Melanie Csida, Assistenz csida@bit. ac. at DW -201 Mag. Sonja Heintel, Referentin heintel@bit. ac. at DW -122 Dr. Gerald Müller-Niklas, Referatsleiter mniklas@bit. ac. at DW -204 BIT- Bureau for International Research- and Technology Cooperation Modul 3