Скачать презентацию Das morphologische System des Althochdeutschen Das Verb Vorlesung Скачать презентацию Das morphologische System des Althochdeutschen Das Verb Vorlesung

Morphpologische Sruktur.Verb.AHD.ppt

  • Количество слайдов: 14

Das morphologische System des Althochdeutschen. Das Verb Vorlesung Das morphologische System des Althochdeutschen. Das Verb Vorlesung

Das morphologische System des Althochdeutschen. Das Verb Starke Verben. Schwache Verben. Präterito-Präsentien. Athematische Verben. Das morphologische System des Althochdeutschen. Das Verb Starke Verben. Schwache Verben. Präterito-Präsentien. Athematische Verben.

Formen von Verben Numerus: Singular, Plural. Tempus: Präsens, Präteritum. Modus: Indikativ, Konjunktiv, Imperativ. Genus: Formen von Verben Numerus: Singular, Plural. Tempus: Präsens, Präteritum. Modus: Indikativ, Konjunktiv, Imperativ. Genus: Aktiv, (Passiv). Verbalnomina: Infinitiv des Präsens, Partizip Präteritum.

Arten der althochdeutschen Verben Arten der althochdeutschen Verben

Ablautreihen von starken Verben 1. Ablautreihe: rîtan — rîtu — reit — ritum –giritan; Ablautreihen von starken Verben 1. Ablautreihe: rîtan — rîtu — reit — ritum –giritan; snÎdan — snÎdu -sneid — snitum - gisnitan 2. Ablautreihe: fleogan — fliugu — floug — flugum — giflogan; kiosan — kiusu — kôs – kurum — gikoran 3. Ablautreihe: swimman — swimmu — swamm — swummum — giswumman; findan — findu — fand — funtum — gifuntan 4. Ablautreihe: stelan — stilu — stal — stâlumgistolan

Ablautreihen von starken Verben 5. Ablautreihe: geban — gibu — gab — gâbum gigeban; Ablautreihen von starken Verben 5. Ablautreihe: geban — gibu — gab — gâbum gigeban; lesan — lisu — las — lârum — gileran 6. Ablautreihe: graban — grabu/grebis — gruobum — gigraban; skephen — skephu – skuofum — giskaffan. 7. Ablautreihe: heizan — heizu — hiazum — giheizan; slâfan — slâfu — sliafum – gislâfan.

Konjugation der starken Verben Präsens Präteritum 1. bint-u bant- 2. bint-i-(s)t bunt-i 3. bint-i-t Konjugation der starken Verben Präsens Präteritum 1. bint-u bant- 2. bint-i-(s)t bunt-i 3. bint-i-t bant- 1. bint-a-mês bunt-um 2. bint-et bunt-ut 3. bint-ant bunt-un

Schwache Verben 1. Klasse -j-/-i- : suochen (got. Sokjan) — suohta — gisuochit 2. Schwache Verben 1. Klasse -j-/-i- : suochen (got. Sokjan) — suohta — gisuochit 2. Klasse -ô- : salbôn — salbôta — gisalbôt 3. Klasse -ê- : habên — habêta — gihabêt

Konjugation der schwachen Verben 1. teil-u Präsens Singular offan-ô-m 2. teil-i-s(t) offan-ô-s(t) folg-ê-s(t) 3. Konjugation der schwachen Verben 1. teil-u Präsens Singular offan-ô-m 2. teil-i-s(t) offan-ô-s(t) folg-ê-s(t) 3. teil-it offan-ô-t folg-ê-m Plural 1. teil-e-mês offan-ô-mês folg-ê-mês 2. teil-it offan-ô-t folg-ê-t 3. teil-ent offan-ô-nt folg-ê-nt

Präterito-Präsentien 11 Verben 6 Ablautreihen 1. wizzan, aih 2. toug 3 unnan, kunnan, durfan, Präterito-Präsentien 11 Verben 6 Ablautreihen 1. wizzan, aih 2. toug 3 unnan, kunnan, durfan, gitar/giturrun 4. scolan/sculan, giinah 5. magan, mugan 6. muoz

Athematische (unregelmäßige) Verben Tuon, gên, stên Wesan, sîn wellen Athematische (unregelmäßige) Verben Tuon, gên, stên Wesan, sîn wellen

Modus der Verben Konjunktiv (Präsens mit Suffix -ê(-e), Präteritum mit Suffix -î(-i)): drückt den Modus der Verben Konjunktiv (Präsens mit Suffix -ê(-e), Präteritum mit Suffix -î(-i)): drückt den Zweifel, die Unsicherheit, die Vermutung; die Irrealität aus. Imperativ (2. P. Sg. , 2. P. Pl. , 1. P. Pl. ) - far!, faret! Faramês!

Die grammatische Kategorie der Zeit • Präsens • Präteritum • Gegenwart • Vergangenheit • Die grammatische Kategorie der Zeit • Präsens • Präteritum • Gegenwart • Vergangenheit • Zukunft • Vorzeitigkeit (später Plusquamperfekt) • Vergangnheit im Dialog (später Perfekt)

Analytische Formen des Verbs Biverbale Wortgruppen (zum Ausdruck des dauernden Geschehens — uuas beitônti; Analytische Formen des Verbs Biverbale Wortgruppen (zum Ausdruck des dauernden Geschehens — uuas beitônti; zum Ausdruck des Zeitpunktes eines Vorganges oder Zustandes — uuirdist suîgênti; zum Ausdruck eines resultativen Zustandes — arganda uuârun; zum Ausdruck eines resultativen Zustandes in Folge einer Handlung — habêta gihaltana; zum Ausdruck eines künftigen zu erwarteten Geschehens — scalt beran). Entwicklung des Passivs (sîn, wesan/ werdan + 2 Partizip — bim gisentit, gitâno uuârun, giquetanu vvurdun) Entwicklung des Perfekts und Plusquamperfekts (habên / eigan).