Скачать презентацию Alister Mc Grath Der Weg der christlichen Theologie Скачать презентацию Alister Mc Grath Der Weg der christlichen Theologie

132ce9390887118b3f16e55be3e9c88c.ppt

  • Количество слайдов: 7

Alister Mc. Grath, Der Weg der christlichen Theologie Kapitel 7 Gotteserkenntnis: natürlich und geoffenbart Alister Mc. Grath, Der Weg der christlichen Theologie Kapitel 7 Gotteserkenntnis: natürlich und geoffenbart © Brunnen-Verlag 2013

 • Einführung • Die Vorstellung der Offenbarung – Fragestellung der Bibel oder modernen • Einführung • Die Vorstellung der Offenbarung – Fragestellung der Bibel oder modernen Philosophie? – im Keim in der Bibel angelegte Begriffe • Modelle des Offenbarungsverständnisses – Offenbarung als Lehre • Schrift: konversative Evangelikale – Carl F. H. Henry, God, Revelation, and Authority • Überlieferung: katholische Neuscholastik • Kritiken – George Lindbeck – Karl Barth © Brunnen-Verlag 2013

– Offenbarung als Gegenwart • Martin Buber (1878– 1965) • Emil Brunner, Wahrheit als – Offenbarung als Gegenwart • Martin Buber (1878– 1965) • Emil Brunner, Wahrheit als Begegnung – Offenbarung als Erfahrung • F. D. E. Schleiermacher (1768– 1834) – Über die Religion. Reden an die Gebildeten unter ihren Verächtern – Der christliche Glaube – Offenbarung als Geschichte • Wolfhart Pannenberg (geb. 1928) – – Selbstoffenbarung Gottes durch Gottes Geschichtstaten nicht am Anfang, sondern Ende der offenbarenden Geschichte universale Offenbarung der Gottheit Gottes im Geschick Jesu Christusgeschehen nicht als isoliertes Ereignis, sondern nur Glied der Geschichte Gottes mit Israel © Brunnen-Verlag 2013

 • Natürliche Theologie – Möglichkeiten und Grenzen – Thomas von Aquin zur Natürlichen • Natürliche Theologie – Möglichkeiten und Grenzen – Thomas von Aquin zur Natürlichen Theologie • Kausalität • Gottes Vollkommenheit – Johannes Calvin zur Natürlichen Theologie • subjektive Grundlage der Erkenntnis: „Empfindung für die Gottheit“ • objektive Grundlage der Erkenntnis: Betrachtung der geschaffenen Ordnung • Rolle von Offenbarung und Schrift • Erkenntnis Gottes als Schöpfer; Erkenntnis Gottes als Erlöser – Die reformierte Tradition zur Natürlichen Theologie • zwei Weisen, Gott zu erkennen: durch die natürliche Ordnung und durch die Schrift – Gottes zwei Bücher: Natur und Schrift © Brunnen-Verlag 2013

 • Ansätze, Gott in der Natur wahrzunehmen – in der menschlichen Vernunft • • Ansätze, Gott in der Natur wahrzunehmen – in der menschlichen Vernunft • Augustinus, Über die Trinität – in der Ordnung der Welt • John Polkinghorne (geb. 1930) – in der Schönheit der Welt • Jonathan Edwards (1703– 58) • Hans Urs von Balthasar (1905– 88) © Brunnen-Verlag 2013

 • Einwände gegen die Natürliche Theologie – Der theologische Einwand: Karl Barth • • Einwände gegen die Natürliche Theologie – Der theologische Einwand: Karl Barth • Versuch, Notwendigkeit u. Einzigartigkeit göttl. Offenbarung zu zerrütten • Barths kritische Haltung – unzureichende biblische Begründung – Abkehr von der reformierten Tradition – Desinteresse an der Naturwissenschaft – Die theologische Antwort: Thomas F. Torrance • Barths Einwand: unabhägnige und autonome Natürliche Theologie • Versuch, logische Brücke zwischen Gott und Welt zu finden – Der philosophischer Einwand: Alvin Plantinga • Glaube an Gott selbst grundlegend, bedarf keiner Rechtfertigung • Versuche, Gottes Existenz zu beweisen, sind abzulehnen – Die philosophische Antwort: William Alston • Konvergenz zwischen der Natürlichen Theologie und den traditionellen Argumenten für die Existenz Gottes – Die Debatte zwischen Barth und Brunner (1934) • Brunner: Anknüpfungspunkt göttlicher Offenbarung in menschlicher Natur • Barth: Zurückweisung der analogia entis © Brunnen-Verlag 2013

 • Naturwissenschaften und christliche Theologie: Modelle der Wechselwirkung – Kontinuität zwischen Wissenschaft und • Naturwissenschaften und christliche Theologie: Modelle der Wechselwirkung – Kontinuität zwischen Wissenschaft und Theologie • liberaler Protestantismus • Prozesstheologie • Pierre Teilhard de Chardin (1881– 1955) – Verschiedenartigkeit von Wissenschaft und Theologie • Neoorthodoxie • Langdon Gilkey (1919– 2004) • Karl Rahner (1904– 1984) – Konvergenz von Wissenschaft und Theologie • Thomas F. Torrance • Alister Mc. Grath – Gegensatz von Wissenschaft und Theologie • Der „Neue Atheismus“ • „wissenschaftlicher Kreationismus“ © Brunnen-Verlag 2013