Презентация die-reise-nach-berlin

Скачать презентацию  die-reise-nach-berlin Скачать презентацию die-reise-nach-berlin

die-reise-nach-berlin.ppt

  • Размер: 2.8 Mегабайта
  • Количество слайдов: 21

Описание презентации Презентация die-reise-nach-berlin по слайдам

Рычкова Наталья Ивановна Учитель иностранных языков 1 категории Г. Яранск Кировской области ОУ: КОГОКУ  СОШРычкова Наталья Ивановна Учитель иностранных языков 1 категории Г. Яранск Кировской области ОУ: КОГОКУ СОШ с УИОП г. Яранска Предмет: немецкий язык Учебник: учебник немецкого языка для общеобразовательных учреждений Тема: C тоит ли отправиться в Берлин? Класс:

Презентация к уроку немецкого языка в 10 классе « « Berlin ist eine Reise wert »Презентация к уроку немецкого языка в 10 классе « « Berlin ist eine Reise wert » »

 « « Lohnt es sich , ,  nach Berlin zu reisen? » » « « Lohnt es sich , , nach Berlin zu reisen? » »

  Das Ziel: Erweitern die Vorstellungen ueber Berlin als eine attraktive Stadt. Das Ziel: Erweitern die Vorstellungen ueber Berlin als eine attraktive Stadt.

Die Aufgaben: 1. Mit Sehenswuerdigkeiten Berlins bekannt machen. 2. Den Reiseweg durch Berlin entwerfen. 3. TippsDie Aufgaben: 1. Mit Sehenswuerdigkeiten Berlins bekannt machen. 2. Den Reiseweg durch Berlin entwerfen. 3. Tipps fuer russische Touristen geben

Problemfrage nn 1. Ist Berlin wirklich sehenswert? 2. Wie kann man nach   Berlin reisen?Problemfrage nn 1. Ist Berlin wirklich sehenswert? 2. Wie kann man nach Berlin reisen? 3. Was kann die Stadtrundfahrt durch Berlin unvergesslich machen?

Berlin in Kuerze : : Daten und Fakten:  1990 wurde Berlin wieder   Berlin in Kuerze : : Daten und Fakten: 1990 wurde Berlin wieder die Hauptstadt Deutschlands. Berlin ist ein Land und zugleich eine Stadt. Hier wohnen 3, 4 Millionen Einwohner, darunter 440000 Auslander aus 182 Nationen. Die Flaeche-892 Quadratkilometern. Berlin ist eine der freundlichsten Metropolen. .

Geschichte:  Berlin entstand im 12. Jahrhundert als Kaufmannsstadt.  1871 wurde Berlin die Haupstadt desGeschichte: Berlin entstand im 12. Jahrhundert als Kaufmannsstadt. 1871 wurde Berlin die Haupstadt des Deutschen Reiches. Nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs 1945 wurde Berlin in 4 Sektoren aufgeteilt und durch den Bau der Mauer 1961 zu geteilten Stadt. 1991 stimmte der Bundestag fuer Berlin als Regierungsitz der BRD.

Kultur:  Die 17 staatlichen Museen bilden groessten Museumskomplex des Kontinents.  Mit 150 Buehnen istKultur: Die 17 staatlichen Museen bilden groessten Museumskomplex des Kontinents. Mit 150 Buehnen ist Berlin die bedeutenste deutsche Theaterstadt.

 Events:  Im Februar rollen die Internationalen Filmfestspiele den ronen Teppich fuer die Stars aus. Events: Im Februar rollen die Internationalen Filmfestspiele den ronen Teppich fuer die Stars aus. Zu Pfingsten bringt der Karneval der Kulturen die Berliner auf die Strassen. Im Juni vereint das Internationale Literaturfestival Autoren und Leser. Im Juli lockt die Loveparade Raver aus aller Welt nach Berlin.

Sport:  Berlin ist die Sportstand Nummer 1.  Die Berliner Sechs-Tage-Rennen sind legendaer.  DerSport: Berlin ist die Sportstand Nummer 1. Die Berliner Sechs-Tage-Rennen sind legendaer. Der Berlin-Marathon ist international bekannt. Einen festen Platz haben die Leichtathletik-Veranstaktung ISTAF, das internatijnale Reitturnier CHI und das Pokalfinale Deutschen Fussballbundes.

Wie kann man nach Berlin reisen ? ?  Wir koennen nach Berlin mit Flugzeug reisen.Wie kann man nach Berlin reisen ? ? Wir koennen nach Berlin mit Flugzeug reisen. Die meisten Besucher landen zuerst in Frankfurt. Und dann der Intercity Express (ICE) der Deutschen Bahn macht es moeglich, die 500 Kilometer zwischen Frankfurt und Berlin in 3, 5 Stunden schaffen. Mit der Bahn kommt man fast ueberall hin.

Wie kann man nach Berlin Reisen? 3. 3. Wo die Bahn nicht hinfaehrt,   fahrenWie kann man nach Berlin Reisen? 3. 3. Wo die Bahn nicht hinfaehrt, fahren Busse, in den groesseren Staedten S-und U-Bahnen. 4. 4. Individualtouristen koennen Mietwagen nutzen. 5. 5. Die Autobahnen sind gebuehrenfrei und ohne generelles Tempolimit. Als Richtgeschwindigkeit gilt jedoch Tempo 130, auf Landstrassen maximal 100 km // hh

Berlin Boomt! Berlin ist politische Hauptstadt, ein wirtschaftiches und wissentschaftliches Zentrum, ein fuehrender Messe-und Kongressplatz, eineBerlin Boomt! Berlin ist politische Hauptstadt, ein wirtschaftiches und wissentschaftliches Zentrum, ein fuehrender Messe-und Kongressplatz, eine Kulturmetropole und ein Einkaufsparadies. Berlin ist die meistbesuchte Stadt Deutschlands und folgt im europaeischen Vergleich auf London, Paris und Rom.

Willkommen in Berlin! Was koennen wir in Berlin sehen? 1.  Das Brandenburger Tor. 2. Willkommen in Berlin! Was koennen wir in Berlin sehen? 1. Das Brandenburger Tor. 2. Der Alexander Platz.

Willkommen in Berlin! Was koennen wir in Berlin sehen?     3. Das Reichstagsgebaeude.Willkommen in Berlin! Was koennen wir in Berlin sehen? 3. Das Reichstagsgebaeude. 4. Gendarmenmarkt.

Und noch einige Interessente Fakten ueber Berlin : 1) Berlin ist 9 Mal groesser als Paris.Und noch einige Interessente Fakten ueber Berlin : 1) Berlin ist 9 Mal groesser als Paris. 2) Berlin hat rund 1700 Bruecken und mehr Museen als Regentagen. 3) Berlin ist die einzige europaeische Stadt mit mehr Museen als Regentagen. 4) Berlin ist die gruenste Metropole Deutschlands. 30% des Gebietes sind Parks und Waelder oder Fluesse, Seen und Wasserstrassen. 5) Berlin hat viele eigene Spezialitaeten : a)die Carrywurst, b)kalte Bulleten mit Senf, c)gruene Erbsensuppe mit Schinken, d)gebratene Leber.

Mann kann sagen , dass… 1. Berlin immer mehr ins Zentrum des Interesses reicht ; 2.Mann kann sagen , dass… 1. Berlin immer mehr ins Zentrum des Interesses reicht ; 2. Eine reiche Kultur, historische Sehenswuerdigkeiten viele Touristen anziehen ; 3. Niergendwo in Deutchland Vergangenheit und Zukunft enger miteinandern als in Berlin verwoben sind. 4. Berlin ist eine Reise wert-dieser klassische Werbeslogan ist aktueller denn je.

Tipps fuer Touristen. 1. Vergesst nicht, den Reisefuehrer zu nehmen! 2. Nehmt die passende Kleidung mit!Tipps fuer Touristen. 1. Vergesst nicht, den Reisefuehrer zu nehmen! 2. Nehmt die passende Kleidung mit! 3. Im Winter ist Temperatur zwischen 1, 5 Grad Celsius im Tieflsnd und minus 6 Grad im Gebirge. Im Sommer zwischen 18 bei 20 Grad. 4. Wenn ihr nicht gut Deutsch sprecht, wiesst, dass neben Deutsch viele Englisch sprechen.

Tipps fuer Touristen 5. Ihr koennt Geld in Banken,  Sparkassen und Wechselstuben wechseln oder EC-KartenTipps fuer Touristen 5. Ihr koennt Geld in Banken, Sparkassen und Wechselstuben wechseln oder EC-Karten nutzen. 6. Feiert ohne Ende! Die Metropole Berlin kennt keine Sperrstunde. Gaststaetten sind bis 1 Uhr nachts geoeffnet! 7. Geniesst deutsche Spezialitaeten! Es lohnt sich!

Литература:  Подопригора Л. А. » Использование Интернета в обучении иностранным языкам» . ИЯШ № 5Литература: Подопригора Л. А. » Использование Интернета в обучении иностранным языкам» . ИЯШ № 5 -2003 г. стр. 25 -29. Матрос Д. Ш. , Полев Д. М. «Управление качеством образования на основе новых информационных технологий и образовательного мониторинга» М. , Педагогическое общество России, 2001 г. с. 11, 30 -32 Макаревич И. Г. « Использование Интернета на уроках немецкого языка» ИЯШ № 5 -2001 г. , стр. 40 -42 Некрасова Г. Н. «Педагогические основы проектирования мультимедиаурока» — ВГГУ, г. Киров, 2004 г. Полат Е. С. « Новые педагогические и информационные технологии в системе образования «-М. , Академия, 1999 г. 6. Полат Е. С. «Интернет на уроках иностранного языка» // «Иностранные языки в школе» № 2, 3 2001 г. 7. Полат Е. С. «Новые педагогические и информационные технологии в системе образования» . — М. , Академия– 2000. 8 Соловова, Е. Н. Апальков В. Г. Курсы: «Развитие и контроль коммуникативных умений» // «Первое сентября» № 17 -24, 2005 -2006 г. 9. Журнал « Deutschland » 2003 -2005 гг