Freizeit. . . Was gibt’s da alles?

  • Размер: 1.3 Mегабайта
  • Количество слайдов: 15

Описание презентации Freizeit. . . Was gibt’s da alles? по слайдам

Freizeit. . .  Was gibt's da alles? Wie beginnt der Morgen gewöhnlich? Freizeit. . . Was gibt’s da alles? Wie beginnt der Morgen gewöhnlich?

Freund Remy  Freund Remy

Remy ist in Essen zu Hause. Er geht auf das Gymnasium, deshalb muss er um 6.Remy ist in Essen zu Hause. Er geht auf das Gymnasium, deshalb muss er um 6. 30 Uhr aufstehen.

Er lüftet das Zimmer und macht  selbst sein Bett. Er lüftet das Zimmer und macht selbst sein Bett.

Dann läuft er in das Badezimmer und duscht sich. Dann läuft er in das Badezimmer und duscht sich.

Remy hat gern, sich am Morgen zu  waschen. Remy hat gern, sich am Morgen zu waschen.

Er putzt seine Zähne mit der Zahnpasta Blend - A - med. Er putzt seine Zähne mit der Zahnpasta «Blend — A — med».

Dann trocknet er sich schnell mit dem Handtuch  ab und kämmt sich. Dann trocknet er sich schnell mit dem Handtuch ab und kämmt sich.

Bald darauf zieht sich  Remy  in Eile an. Bald darauf zieht sich Remy in Eile an.

Linguini hat inzwischen das Frühstück schon gemacht. Linguini hat inzwischen das Frühstück schon gemacht.

Remy isst am Morgen immer kalt. Nach dem Frühstück wäscht er natürlich das Geschirr nicht ab.Remy isst am Morgen immer kalt. Nach dem Frühstück wäscht er natürlich das Geschirr nicht ab.

Das macht Linguini selbstverst ändilich Das macht Linguini selbstverst ändilich

Um 7. 15 Uhr läuft Remy in das Gymnasium  Um 7. 15 Uhr läuft Remy in das Gymnasium

Remy ist in Essen zu Hause. Er geht auf das Gymnasium,  deshalb muss er umRemy ist in Essen zu Hause. Er geht auf das Gymnasium, deshalb muss er um 6. 30 Uhr aufstehen. Er lüftet das Zimmer und macht selbst sein Bett. Dann läuft er in das Badezimmer und duscht sich. Remy hat gern, sich am Morgen zu waschen. Er putzt seine Zähne mit der Zahnpasta «Blend — A — med». Dann trocknet er sich schnell mit dem Handtuch ab und kämmt sich. Bald darauf zieht sich Remy in Eile an. Linguini hat inzwischen das Frühstück schon gemacht. Remy isst am Morgen immer kalt. Nach dem Frühstück wäscht er natürlich das Geschirr nicht ab. Das macht Linguini selbstverst ändilich. Um 7. 15 Uhr läuft Remy in das Gymnasium.