Скачать презентацию Evro-Sofiya dieser Gaschäft das all Möglichkeiten Скачать презентацию Evro-Sofiya dieser Gaschäft das all Möglichkeiten

Touristisch Tour.pptx

  • Количество слайдов: 33

 «Evro-Sofiya» – dieser Gaschäft, das all Möglichkeiten (technologischer, Kader, Kommunikationen) für qualitativer und «Evro-Sofiya» – dieser Gaschäft, das all Möglichkeiten (technologischer, Kader, Kommunikationen) für qualitativer und schneller pidboru des Gangs der beliebigen Kategorie hat. Mitarbeiter des Gaschäfts haben einschlägige Ausbildung in gegebenem Gebiet und spuken Berufsspieler des Wandersportsbereichs. Wandersportsgaschäft «Evro-Sofiya» arbeitet an Wandersportsmarkt aus 1995 Jahr. Profesionalizm des Personals, Verliebte, in ihriges Arbeiten, und individuelle Beziehungen mit naybil'shimi Operateuren spuken Bürgschaft der Qualität Euerer Wanderschaft. Unser Ziel – zu aufhelfen Euch zu realisieren ihrigen Wunsch zu herumreisen. Hauptsächliche Anlasse des Auslesens unserer Geselschaft: Unsere Manager durchnehmen alljäriger Praktikum von hauptsächliche Richtungen. Arbeiten an Anfangsgründe das individuelle gegenübertritt zu jedem Kunden. Ihr können sein zuversichtlich, daß übernehmen gerade das, daß beliebten. Informieren ihrige Kunden über all Änderungen in Sphäre des Wandersports. Information beständig erneuert an sayti, und Sie allemal sind in Kurs der all Begebenheiten. Arbeiten nur mit derjenige Turoperator, das positiv sich an Markt des Wandersports zeigten.

Optimal aufgelesener Gang erlaubt Euch zaoschaditi, und biegsames Gebäude der Abzüge podarue angenehmer syurprizi. Optimal aufgelesener Gang erlaubt Euch zaoschaditi, und biegsames Gebäude der Abzüge podarue angenehmer syurprizi. All Information über Fahrten der Kunden stramm ist konfidentiell. Euere Träume finden werte Verwirklichung. Kein euer Wunsch nicht bleibt ohne Rücksicht! Kardinale unsere Aufgabe – zu anbieten Euch angenehme, qualitative und ungefährlicher Ruhe! Wir versorgen hoches Niveau der Bedienung! Für korporative Kunden wir anbieten fachgemäße Programme po Optimierungen der Kosten auf sachliche Fahrten und Ruhe. Ihr ansehnlich einsparen! Unsere Agentur bequemlich ist angeordnet in Stadtkern an kardinaler Allee neben Oper! Uns es ist blitzeinfach, zu finden! Willkommener in Wandersportsagentur «Euro-sofia» Adresa: m. L'viv, Allee der Freiheit, der 33/1 Fernsprecher/faks: (032) 255 -04 -22, (032) die 255 -08 -33 Adresse in Internet: www. euro-sofia. com. ua

Touristisch Tour In Gästen in Fabeln: Chekhiya- Deutschland Avstriya L'viv – Prag – München Touristisch Tour In Gästen in Fabeln: Chekhiya- Deutschland Avstriya L'viv – Prag – München – Zamok Noyshvantshtayn- Zal'cburg- Museum Svarovski- Insbruk- Viden' – Mishkol'c Tapol'ce- Tokay- L'viv Viden' in Betrag des Gangs!!! Gang Ohne Nachtumzüge !!! In Betrag: Prag, München, Zal'cburg, Viden'!!! In Programm Zamok Noyshvayshtayn, Palais Kemzee, Insbruk, Mishkol'c Tapol'ce

TAG 1 SONNTAG L'viv. Begegnung des kazhnogo Touristen Repräsentant des Gaschäfts. der 09. 00 TAG 1 SONNTAG L'viv. Begegnung des kazhnogo Touristen Repräsentant des Gaschäfts. der 09. 00 Auszug sein aus L'vova. Durchschnitt der Grenzen. Razmischennya in Durchfuhrgasthaus an Territorium des Tschecheis. Übernachtet in Gasthaus.

TAG 2 MONTAG Frühstück. Umzug nach Prag. Pishokhidna Ausflug “Bekanntschaft mit Prag”. In Labzrinthen TAG 2 MONTAG Frühstück. Umzug nach Prag. Pishokhidna Ausflug “Bekanntschaft mit Prag”. In Labzrinthen der kleinen Straßen wir untertauchen in geheimnisvolle Atmosphäre der Alten Stadt: alter Schießpulversturm, Stavovskiy (Stanoviy) Schauspielhaus, das noch Großer Mocarta behält; Karolinum – pervyy Prag universitet, polnische Kirche der Jungfrau Marii pered Tynom. Staromiska Platz und Astronomische Uhren mit himmlischer mekhanikoy an Rathaus, wo jede Stunde netter skeletik es gongt in ihriges Glökchen, und in vikonichku erscheint Aufzug aus zwölf Aposteln. Weiter – evreyskiy Quartal Yozefiv, Klementinum, Karlova ulica. und gewiß aber, Karliv der Städte! Wir bestimmt hier zupinemosya, auf daß zu denken sich Wunsch! Wer vstigne, es kann und zwei, doch bekömmliche alte Legende behauptet, daß hier sie zbuvayutsya! Freie Zeit. Razmeschennya in Gasthaus. Für vsekh Wünschenden abendliche Promenade an Schiffchen po Vltave (20 ˆ). Aperetivi, shveckiy Tisch und bekömmliche Musik in Begleitung der interessanten Erzählungen. Da sie, unvergeßliche Minuten des Lebens. Übernachtet in gosteli.

TAG 3 DIENSTAG Frühstück. “Geheimnisse, die Prag erzählte. ” All anfängt aus berühmter Stragivskogo TAG 3 DIENSTAG Frühstück. “Geheimnisse, die Prag erzählte. ” All anfängt aus berühmter Stragivskogo des Klosters. Uns erwartet äußere Rundschau des Staatsgelders Prag Loretta, Gradchanskoy des Platzs, Shvarcenberz'kogo des Palais und Änderung der Wache in Paradenhöfen des Praghagels – Residenz der Tschecheisfürsten und Könige. Äußerlich erhabener und Riesen Dom Sv. Gewundener, Altes korolevskiy Palais. Basilienkräut Sv. Georges und Zlata Straße: Dienst riznobarvnikh kleine Häuschen, in die niemand nicht lebt, dafür in kazhnomu ist kramnichka, in das markten Erinnerungsstücke, Gräser, merezhivom oder Bücher (Eintrittskarte oplachuet'sya ergänzend). Weiter Turm Daliborka und altertümliche Schlossestreppe. Freie Zeit. Für all Wünschenden Ausflug Bierewege des Prag. ”(20ˆ). Niemand genau nicht kennt, wann einfand sich Bier, aber zu anfangen Bekanntschaft mit diesem Getränk es varto aus authentischer Biersstadt – Prag. Immitten vieler Pragbierhallen sind etlicher besonders berühmter ihriges Bier, das hier hinter original'noy recepturoy kocht. “Bier – unser Brot” – geflugelte Phrase des Tschecheis. Davayte aber poslukhaemo interessante Geschichten über Bier, sprobuem lebt «nicht filtert» Bier, herkömmliche Arten: svetle, lezhak, temnoe; abschätzen original'ni: Kirsch, Bierschampagner.

TAG 4 MITTWOCH Frühstück. Viselennyazgotelyu. Ïåðå¿çä in stolicu Boden des Bayerns Stadt München. Uns TAG 4 MITTWOCH Frühstück. Viselennyazgotelyu. Ïåðå¿çä in stolicu Boden des Bayerns Stadt München. Uns einladet “Deutsches Rom” – Stadt mit bemerkenswerter Atmosphäre der Gastfreundschaft, po das es beliebt, aus Matinee do Abend zu irren. Nirgend in Deutschland dermaßen aufmerksam nicht hüten Völkergepflogenheiten, als hier, und selbst nationale Anzüge anhaben nicht nur auf Feiern. München slavit'sya verwunderliche Geschichte, architektonischer Kram, vidomim Bier, Bratwürste und naybil'shim in Frieden Feier “Oktoberfest“. Autobussesfußgänger. . . eskursiya “München – Legende des Bayerns. ” Marienplatc, Alte und Neuer Rathäuser, zamok Nimfenburg, Residenz, Bavarska Oper, Pinakoteka. Freie Zeit. Razmischennya in Gasthaus. Für all Wünschenden “Pokal des Biers diktiert istoryu” (30 ˆ). Besuche der Bierhalle Khofbroykhaus*. Tirol'ski Stimmentransfusionen, Spiel an Küheglockenblumen, syuita an Säge in abschmeckt s bavarskimi Würstchen, gedämpfter Kohl, salatami, und yablochnim Kuchen. Kardinal all – dieser Bier: heller, dunkler oder Weizen unfiltert. Authentische deutsche Atmosphäre veseloschiv und Ruhe. Übernachtet in Gasthaus.

TAG 5 DONNERSTAG Frühstück. Freie Zeit in München. Für all Wünschenden Ausflug der “Einbildung TAG 5 DONNERSTAG Frühstück. Freie Zeit in München. Für all Wünschenden Ausflug der “Einbildung des Königs Lyudviga. ” (50ˆ). An Süd des Deutschland, bei pidnizhzhya der Alpen einbinden Fabel i Realität. Ausgezeichneter Schlaf hinstellen Realität, und Träume, es scheint, os'-os' verwirklichen sich. Interessante und ergreifender Geschichte divaka und Träumer des Königs Ludwig das II Bayrischer. Besuche des Klosters Ettal', und altertümliche Kirche barocker. Selische Oberammergaues ist bekannt Schneiden po Baum und herkömmlicher rospisami Straßenfronten. Zamok Noyshvanshtayn – “Neuer Schwanen Stein” – Compound das samykh mancherleie arkhitekturnikh stiliy und Ären – beskinechni Halle und Zimmer des Schlosses vrazhayut ihrige Glorie. Noyshvanshtayn aufbewahrt ihrige Liebes Geschichte, die pereduvala Erbauung. Dieser Geschichte der Liebe des Königs Ludwig Bayrischer zu Musik Komponist Rikharda Vagnera… illyuziya, verwirklichter in Leben. Rückgang nach München. Übernachtet in Gasthaus.

TAG 6 FREITAG Frühstück. Viselennyazgotelyu. Weiter unser schlyakh lezhit zu See Kimzee auf berühmter TAG 6 FREITAG Frühstück. Viselennyazgotelyu. Weiter unser schlyakh lezhit zu See Kimzee auf berühmter Kherreninzel' – «Männliche Insel» . Geschichte des Ludwig Bayrischer ist lückenhafte ohne Besuche des Palais Kherrenkimzee. Umzug an kleinem Kutter und. wir eigene Augen sehen samyy kostbares Projekt des Königs. Straßenfront des Gebäudes – exakte Kopie des französischen Versailles. Bogatstvo, Luxus und mashtabi Kherrenkimzee beeindrucken. (Umzug an Kutter und vkh. Billett in Schloß oplachuyut'sya ergänzend). Umzug in Zal'cburg. Ausflug “Zal'cburg –– Sinfonie der Halle und Landschaften“. Uns einladet Nördisches Florenz, Goldene Stadt des Hochen Barocks, Stadt, wo narodivsya Mocart. Alpines Herz des Osterreichs -“Çàëüöáóðã” – dieser sobori und Kirchen, Plätze i Palais, parki und Springbrunnen, Konzerte und Festspiele. Uns locken mittelalterliche Quartale, die Wappen Häuser und malerische Höfe ausputzen. Und noch hier große Anzahl des Cafes, Bierhallen, Gaststätten und Kaufläden, die jeglicher vsyachinoy markten, — ab originellen Erinnerungsstücken zu berühmten zal'cburz'kikh Konfekten.

TAG 7 SONNABEND Frühstück. Freie Zeit in Zal'cburzi. Für all Wünschenden Ausflug “Fahrt in TAG 7 SONNABEND Frühstück. Freie Zeit in Zal'cburzi. Für all Wünschenden Ausflug “Fahrt in Insbruk – Weg nach Tirol'” und Museum “Magischer Friede Svarovski” (40ˆ). In Plätzchen Vattens, in podzemniy Erdhöhle, kazhnogo Tag razkvitayut “Krishtalevi Frieden Svarovski“. Dieser brenned komplizierte unterirdische Konstruktion, Gebäude aus 13 Erdhöhlen und Kanäle – gebrechlicher magischer Friede, der aus Einbildung und krishtalyu geschaffen ist. Hier es darf finden naybil'shiy und das kleinster Kristalle in Frieden, Wand, die aus 12 Tonnen das blinkende krishtalevikh kostbarer erledigt ist ihriger zu dalassen eigener Eindruck an krishtaleviy Fußweg. Nach Rundschau in Handelskern es darf ankaufen auserlesene Gaben aus krishtalyu mit Silber und krishtalevi Erinnerungsstücke auf Andenken. Von außen ist angeordnet ausgezeichneter Park für Promenaden, Spiel und Entdeckungen, geschaffener Arme vieler bekannter Künstler. Insbruk – Hauptesstadt des girskolizhnoy Bodens des Osterreichs Tirolya. Blinkt unter Sonne, zuschneiter bergbaulicher vershini umringten aus all Seiten Stadt. Jahrhundertalte Gepflogenheiten empfinden in kazhnomu Haus, in vieler altertümlicher soborakh und Museen. Dieser Kern der künstlerischen Gewerde und godinnikarstva, außerdem, dieser eins aus legendenhaften gorskikh Kurorten des Landes. In Insbruci es behaglich posiditi in Cafe an städtischem Platz und zu vorstellen, als hier in dem ÕII Jahrhundert pid Geklirr das ritterliche turniriv zarodzhuvalos' dieses Plätzchen und als aufpasste auf Leben poddannikh König, herumsitzt an “Goldenem Dach”. Freie Zeit. Rückgang in Zal'cburg. Übernachtet in Gasthaus in Bezirk Zal'cburga.

TAG 8 SONNTAG Frühstück. Umzug in berühmte Stadt der avtriyskikh Imperatoren und begabte Misikanten, TAG 8 SONNTAG Frühstück. Umzug in berühmte Stadt der avtriyskikh Imperatoren und begabte Misikanten, mito Musik, Walzer, großartige Parke, bemerkenswerter Wein. Euch einladet Viden'. Rundschauausflug mit Möglichkeit zu sehen geschichtliche Sehenswürdigkeiten: Parlament, Rathaus, Wienershaus der Oper, Khofburg, po “ehelicher kabluchci Vidnya” unter uralten Bäumen des Rings zu ergehen sich. Stadt fortführt, zu leben ihrige Vergangenheit. Straßen achtbar peresuvayut'sya Kutschen, die Gäule anspannen. Allerseits erschallen Melodien das große Mocarta. Po Abende Damen in auserlesenen Abendkleiden eingehakter mit elegantnimi Kavaliern beeilen sich auf Grad in städtisches Rathaus. Erhabene und anlockender Stadt fasziniert ihrige Gäste Charme und aristokratische Auserlesenheit. Freie Zeit. Es darf besuchen “Palais des Imperiums – Shenbrunn und Bel'veder” (35 ˆ). Für Beginn besuchen princa Eugen Savoyskogo und sehen verwunderlicher hinter Schönheit zamok berühmter Feldherr – zamok Bel'veder. Palais Bel'veder – dieser Beiordnung der Paradeglorie und unbefangene Schlichtheit, breiter rozmakhu und zugänglicher, Menschen! Zwischen zwei Palais ausstreckte sich Park mit ordentlich pidstrizhenimi Büschen und niedere Alleen; Bäume nicht müssen auswuchern und zu verhüllen Äußere auf Springbrunnen, Treppe Bassins, Vasen und Bildsäulen. Palais Shenbrunn – sommerliche Residenz der Dynastie Gabsburgiv, podibno_do Petergofu und Versailles, dieser – Ensemble, welch poednavarkhitekturu und Natur, wo Park wurde Fortführung des Palais. Shenbrunn – dieser ganzes Imperium neben ausgezeichneter Quelle, vde ponad 300 rokiv Stolz und eins aus hauptsächlichen Sehenswürdigkeiten der östereichischen Hauptesstadt. Anpflanzung in Gasthaus. Übernachtet in Vidni.

TAG 9 MONTAG Frühstück. Diesen Tag widmen Ruhe. Unser Weg ist zu liegen dahin, TAG 9 MONTAG Frühstück. Diesen Tag widmen Ruhe. Unser Weg ist zu liegen dahin, wo termal'ni Gewässer vikhodyat' auf Bildfläche einfach in Erdhöhlen posered Felsen, wo krishtalevo lautere Luft, wo carstvo das unterirdische richek und Seen. Wir besuchen unterirdische Erdhöhle des Gebirges Verkhed' Erdhöhlenbadeanstalten Mishkol'c-tapol'ce. Noch Römer davnim-davno abschätzten Bevorzugungen des Bades in termal'no Mineral Gewässer. Lichtseffekte, Geheimnisvolle und Rätselhaftigkeit herholen unauslöschbare Eindrücke. Bad in termal'nikh Bassins und wässerige Attraktionen (7 -8 ˆ). Kleiner Umzug – und wir an Daheim des bekannten Weins – “König der Weine – Wein der Könige” – in Stadt Tokay. Verwunderlich malerischer Ort, der Sonne und Feuchtigkeit großzügig befähig ist. Menschlicher arbeitsfreudiger erledigte berühmte diese Region des Ungarn. Hier züchten Rebe und machen Wein, der auf ganzen Frieden bekannt ist. Anwohner des Plätzchens bewahren und bestellen aus Generation in Generation jahrhundertalte Gepflogenheiten und sekreti der Anfertigung des bemerkenswerten Getränks. Vollendender Akkord: degstaciya der tokayskikh Weine und “ungarisches Gulasch”. Durchfuhr übernachtet an Territorium des Ungarn

TAG 10 DIENSTAG Frühstück. Umzug teritoriey. Uugorschini. Ankunft nach L'viv orientovno in 16: 00. TAG 10 DIENSTAG Frühstück. Umzug teritoriey. Uugorschini. Ankunft nach L'viv orientovno in 16: 00. Ausflug “Allein in L'vovi. ” Auffordern zu Promenade mittelalterlicher L'vovom. Hier stillsteht Zeit. Klamme Straßen razlivaet'sya Arom des Matineekaffees, aufbieten ihriges Geklirr svyatini. Polnische Kirche Uspinnya, Dominikanskiy Sobor, Kirche Sv. Yura, gastfrei aufdeckt ihriger dveri Alte Apotheke, und jedes Steinchen an Platz Markt trägt durch Augenlider ihrige Geschichte. Freie Zeit.

In Betrag des Gangs es ist geschaltet Visumsaufrechterhaltung Strakhivka (Gruppe) Begegnung Repräsentant des Gaschäfts In Betrag des Gangs es ist geschaltet Visumsaufrechterhaltung Strakhivka (Gruppe) Begegnung Repräsentant des Gaschäfts Durchfahrt po Marschroute Autobus der evroklasu Begleitung des Reiseführers-führers po all Marschroute Bewohnung po Marschroute Gasthaus 3* der gewählten Kategorie mit Frühstück Ausflüge, die in Programm nämlich ist

In Betrag des Gangs nicht betritt Eintrittskarten in Ausflügeobjekte (akvapark, Bassin in KV, Museen In Betrag des Gangs nicht betritt Eintrittskarten in Ausflügeobjekte (akvapark, Bassin in KV, Museen Fakul'tativni Ausflüge, anbefehlte Programme Durchfahrt in öffentlichem Transport Persönliche Kosten (Abendbrot, Mähler, Erinnerungsstücke) Konsulares Sammeln 35ˆ (abgerechnet Kategorie der Bürger, die Bezahlung emanzipieren sich von, – Altersrentner, do 18 rokiv zu vertun. zgidno Vertrag über vereinfacht des Visumsregimes)

TSCHECHIEN Rote Ziegeldächer des Prag spuken Visitenkarte dieser bemerkenswerter Stadt. An foto ist dargestellt TSCHECHIEN Rote Ziegeldächer des Prag spuken Visitenkarte dieser bemerkenswerter Stadt. An foto ist dargestellt Äußere auf Dächer der Alten Stadt – Pragbezirk, der Herz des Tschecheis spukend ist. Dächer erhebt sich über kupferne Kuppe Cobora Cvyatogo Nicolai. Sleva auf foto – Türme der Karlovogo Brücke.

TSCHECHIEN Altertümlicher Platz Przhemysla des Ottokar ist das II befindlich in Kern Cheske-budeevice. Sie TSCHECHIEN Altertümlicher Platz Przhemysla des Ottokar ist das II befindlich in Kern Cheske-budeevice. Sie war nämlich dermaßen in Ehre des Gründers der Stadt. Ihrer. Abmaß abfasst 133 auf 133 Meter, daß macht Platz eins aus samykh großer in Europa. Kern des Platzs in Cheskebudeevic ausputzt Springbrunnen des XVIII Jahrhunderts, und po Umfang ist angeordnet altertümliche Häuser.

TSCHECHIEN Tschechei Krumlov – dieser kleines malerisches Städchen, das, daß an seinigem Territorium ist TSCHECHIEN Tschechei Krumlov – dieser kleines malerisches Städchen, das, daß an seinigem Territorium ist altertümliches Schloß Tschechei Krumlov berühmt ist. Stadt ist vorgebaut an Windung reki Vltavy und umgebener malerische Gebirge, daß in Beiordnung mit verwunderliche Architektur macht ihn eins aus samykh romanticheskikh und schöner Städten des Europas.

TSCHECHIEN Einheimische nennen Kanäle, die Netz po Prag TSCHECHIEN Einheimische nennen Kanäle, die Netz po Prag "Kleines Venedig auseinandergehen". Unweit ab einheimische Sehenswürdigkeit der Karlovogo Brücke es darf finden Kanäle mit altertümlichen hölzernen Wässer Mühlen. An foto ist dargestellt als Mal derart Kanal.

TSCHECHIEN Karlovy Vary immitten Forste TSCHECHIEN Karlovy Vary immitten Forste

OSTERREICH Vena. Zamok Bel'veder OSTERREICH Vena. Zamok Bel'veder

OSTERREICH Vena. Panorama der Stadt OSTERREICH Vena. Panorama der Stadt

OSTERREICH DIE KAFEDRALE KATHEDRALE OSTERREICH DIE KAFEDRALE KATHEDRALE

OSTERREICH Zelden OSTERREICH Zelden

OSTERREICH Umgebungen der Stadt. Sankt-wolfgang OSTERREICH Umgebungen der Stadt. Sankt-wolfgang

OSTERREICH Insbruk OSTERREICH Insbruk

OSTERREICH Zeefeld OSTERREICH Zeefeld

DEUTSCHLAND DEUTSCHLAND

DEUTSCHLAND Bayerische Staatskanzlei vom Hofgarten, München, München DEUTSCHLAND Bayerische Staatskanzlei vom Hofgarten, München, München