Allgemeine Informationen über die Schweiz Fläche von 41‘

  • Размер: 9.6 Mегабайта
  • Количество слайдов: 15

Описание презентации Allgemeine Informationen über die Schweiz Fläche von 41‘ по слайдам

  Allgemeine Informationen über die Schweiz Fläche von 41‘ 285 km 2 insgesamt 7‘ 507‘ Allgemeine Informationen über die Schweiz Fläche von 41‘ 285 km 2 insgesamt 7‘ 507‘ 100 Einwohner 188 Einwohner pro km 2 eines der am dichtesten besiedelten Länder Europas Hauptstadt Bern 126‘ 000 Einwohner, im Westen des Landeswährung: Schweizer Franken (CHF) Bern

  Insgesamt 26 Kantone, davon 6 Halbkantone:  Obwalden, Nidwalden;  Appenzell-Innerrhoden und Ausserrhoden, Insgesamt 26 Kantone, davon 6 Halbkantone: Obwalden, Nidwalden; Appenzell-Innerrhoden und Ausserrhoden, Basel-Stadt und Basel-Landschaft Gliedstaaten der Schweizerischen Eidgenossenschaft Kantone

  Sprachen in der Schweiz 1. Deutsch  63 2. Französisch  20 3. Italienisch Sprachen in der Schweiz 1. Deutsch 63% 2. Französisch 20% 3. Italienisch 6% 4. Rätoromanisch 1% Grüezi = Schweizerdeutsch Guten Tag = Hochdeutsch buon giorno = Italienisch bun di = rätoromanisch bonjour = französisch

  Städte  Zürich 384‘ 000 Einwohner  Genf 188‘ 000 Einwohner  Basel 168‘ Städte Zürich 384‘ 000 Einwohner Genf 188‘ 000 Einwohner Basel 168‘ 000 Einwohner Bern 123‘ 000 Einwohner Lausanne 122‘ 000 Einwohner Luzern 76‘ 000 Einwohner Basel. Lausanne

  Zürich grösste Stadt der Schweiz  384‘ 000 Einwohner grösste Tourismus-Destination der Schweiz Im Zürich grösste Stadt der Schweiz 384‘ 000 Einwohner grösste Tourismus-Destination der Schweiz Im Reiseführer «Lonely Planet» unter die Top Ten der sehenswertesten Destinationen weltweit gewählt Bis zum Jahr 2008 sieben Mal in Folge Stadt mit höchster Lebensqualität grösster Bahnhof der Schweiz, Flughafen Zürich-Kloten kontinentaler Verkehrsknotenpunkt Züricher Hauptbahnhof Aussicht vom Limmatquai

  Internationaler Finanzplatz Finanzdienstleistungssektor Paradeplatz   Sitz vieler Grossbanken   UBS, Crédit Suisse, Internationaler Finanzplatz Finanzdienstleistungssektor Paradeplatz Sitz vieler Grossbanken UBS, Crédit Suisse, die Zürcher Kantonalbank, die Privatbank Julius Bär sowie etliche kleinere Bankinstitute Bankenplatz Zürich 45‘ 000 Personen beschäftigt Hälfte aller Bankangestellten in Schweiz Börse Swiss Exchange Paradeplatz Börse

  Sehenswürdigkeiten in Zürich Bahnhofstrasse  1. 4 km lang   schickste Einkaufsstrasse Warenhäuser, Sehenswürdigkeiten in Zürich Bahnhofstrasse 1. 4 km lang schickste Einkaufsstrasse Warenhäuser, Boutiquen, Luxushotels Altstadt Niederdorf Läden, Gaststätten Kirchen Grossmünster, Wasserkirche, Fraumünster, St. Peter Zürichsee südöstlich von Zürich in Kantonen Zürich, St. Gallen und Schwyz Wahrzeichen Altstadt — Niederdorf Zürichsee Bahnhofstrasse Zürichsee

  Genf zweitgrösste Stadt der Schweiz liegt in der französischsprachigen Schweiz Heimat Luxusuhrhersteller  Genf zweitgrösste Stadt der Schweiz liegt in der französischsprachigen Schweiz Heimat Luxusuhrhersteller Rolex, Omega SA Wichtigste Uhrenstadt der Welt Genfer Siegel und Genfer Streifen Sitz multinationaler Unternehmen Protector&Gamble, Ralph Lauren Internationale Messen Autosalon, Messe für Buch und Presse, Messe für Erfindungen, Luxusuhren-Messe Sehenswürdigkeit Wasserfontäne „Jet d‘eau“ Jet d‘eau. Genf Autosalon

  Luzern Gesellschaftliches, wirtschaftliches und kulturelles Zentrum der Zentralschweiz liegt am Vierwaldstättersee  umgeben von Luzern Gesellschaftliches, wirtschaftliches und kulturelles Zentrum der Zentralschweiz liegt am Vierwaldstättersee umgeben von Bergen Name von 4 Kantonen Uri, Unterwalden, Schwyz, Luzerner Fasnacht im Februar Nachtleben Kapellbrücke mit Wasserturm Vierwaldstättersee. Luzerner Fasnacht. Luzerner Nachtleben

  Die 5 höchsten Berge Die 5 höchsten Berge

  1.  Dufourspitze 4634 m ü. M. 5.  Matterhorn 4478 m ü. M. 1. Dufourspitze 4634 m ü. M. 5. Matterhorn 4478 m ü. M. 4. Weisshorn 4505 m ü. M. 3. Liskamm 4527 m ü. M. 2. Dom 4545 m ü. M.

  Typisch schweizerisch Typisch schweizerisch

  Uhrenproduktion Qualität, Präzision Weltweit grösster Uhrenhersteller Wertmässig 50 an Weltproduktion 95 der Uhren werden Uhrenproduktion Qualität, Präzision Weltweit grösster Uhrenhersteller Wertmässig 50% an Weltproduktion 95% der Uhren werden exportiert Schlüsselsektor der Schweizer Exportwirtschaft Teuerste Uhr Chopard $25 Mio. Rolex weltweit teuerste Uhr Swatch. Uhrproduktion

  Schokoladenfabriken 19. Jh. Schweiz grösster Absatzmarkt Konsum pro Kopf in der Schweiz 12. 3 Schokoladenfabriken 19. Jh. Schweiz grösster Absatzmarkt Konsum pro Kopf in der Schweiz 12. 3 kg 2004 148‘ 270 Tonnen Schokolade produziert Hälfte exportiert Gesamtumsatz 1‘ 365 Mio. Lindt & Sprüngli Toblerone Inspiration für Form war das Matterhorn